Verhalten

 

Frau Becker Frau Hoffmann Frau Lückner Herr Machleit

 
  HomeAktuellesProgrammMedizinVerhaltenErnährungBewegungKontakt  
   
         

 

 

 

Die Gruppensitzungen mit einem unserer Psychologen dienen dazu einen Ansprechpartner und „Krisenmanager“  und immer ein offenes Ohr für Probleme und Sorgen an Ihrer Seite zu haben, sodass Sie die Gewichtsreduktion besser bewältigen können. Den Patienten werden Hilfsmittel zur Rückfallprävention und –analyse, zur Hilfe in der Fastenphase und in der Umstellphase zur Erfolgssicherung an die Hand gegeben. Die Gruppenmitglieder lernen sich selbst zu beobachten, Situationen zu analysieren, Strategien bei besonderen Anlässen (Geschäftsessen, Party, Geburtstag…) kennen, Stressmanagement  und sich selbst und ihren Körper zu akzeptieren. Wichtig dabei sind innerhalb der Gruppe der Gedankenaustausch von Alltagssituationen, die Höhen und Tiefen der vergangenen Woche zu reflektieren und sich selbst neu kennen zu lernen, da mit zunehmender Gewichtsreduktion Probleme und Schwierigkeiten, die zu vermehrtem Essen führten, angegangen werden und nunmehr nicht länger das Essen im Mittelpunkt steht. Die Gruppenmitglieder verändern mit dieser Teilnahme oftmals nicht nur Ihr Aussehen, sondern auch ihr soziales Umfeld.